News

Energiepreis für Vogt-Schild Druck AG

Die Vogt-Schild Druck AG nutzt mit einem Wärmeverbund eine weitere Chance und spart Energie, Kosten und CO2-Ausstoss. Nun gibts den Energiepreis von der Regio Energie Solothurn für das Engagement im Bereich Umweltschutz.

Durch den Einsatz eines Trocknungsofens entsteht beim Drucken viel Wärme, die Druckerei kann damit bereits ihr gesamtes Gebäude beheizen. Die Idee, die dabei nicht genutzte Wärme zusätzlich dem Nachbarn zur Verfügung zu stellen, ist bereits vor zehn Jahren entstanden. Durch die Umsetzung dieser Idee kann, wie in den vielen Projekten zuvor, wieder sehr viel Energie eingespart werden. Allein der Wärmeverbund erzielt eine Ersparnis von umgerechnet ca. 50'000 Litern Heizöl pro Jahr. Bei diesem Projekt teilen sich die Vogt-Schild Druck AG und der Nachbar die finanziellen Einsparungen sowie die Reduktion des Energiebedarfs und wurden dafür mit dem Energiepreis der RegioEnegie Solothurn ausgezeichnet.

 

Die Auszeichnung für die Eigeninitiative und das unkomplizierte partnerschaftliche Wirken der beiden Firmen zugunsten der Umwelt werden sicher Ansporn sein für weitere Anstrengungen hinsichtlich eines umweltschonenden Verbrauchs von Ressourcen.

 

Der «Regio Energie Preis» zeichnet jedes Jahr Unternehmen aus, die in der Energieeffizienz und im Klimaschutz Besonderes leisten. Der Preis soll die Öffentlichkeit sensibilisieren und Firmen zu einem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen motivieren.