News

Industrietag

Industrietag

Am 14. November 2019 findet der Inveso Industrietag bei uns in Derendingen statt. Wir öffnen unsere Pforten für einen Einblick in unsere hoch automatisierte Druckerei, spannende Beiträge zu der wirtschaftlichen Gesamtlage und Zukunftsaussichten der Schweizer Industrie für das Jahr 2020.

Zur Einladung

Zur Anmeldung

Schliessen

Eine Geschichte ohne Worte

Eine Geschichte ohne Worte

Newsletter Juli/August 2019

Bilder sind Schlüsselelemente der Kommunikation. Unsere Spezialistin, Sonya Aeschbacher, gibt im aktuellen Vogt-Schild-Druck-Newsletter Auskunft über die wichtigsten Skills der Bildbearbeitung.

LESEN

Schliessen

Print ist «en vogue»

Print ist «en vogue»

Newsletter März 2019

«Print ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr Print», sagt Rolf Steiner, Geschäftsführer der Vogt-Schild Druck AG, und ergänzt, dass Print die Leser seit jeher nachhaltig und emotional bewegt. Lesen Sie hierzu in unserer aktuellen Newsletterausgabe, was es damit auf sich hat. Und erfahren Sie, wie das Special-Interest-Magazin «Wohnrevue» sogar noch einen oben draufsetzt.

Lesen

Schliessen

«Printed in Switzerland» – mehr als ein Label: eine Verpflichtung

«Printed in Switzerland» – mehr als ein Label: eine Verpflichtung

Newsletter Juni 2018

«Printed in Switzerland» – mehr als nur ein Label: eine Verpflichtung. Und auch im Bezug auf die Gleichstellung von Frau und Mann sind wir vorbildlich... lesen Sie dazu mehr.

Lesen

Schliessen

Höchstleistung im Druck für das Trägermedium Consumo

Höchstleistung im Druck für das Trägermedium Consumo

Höchstleistung im Druck und 100 Prozent Schweiz. All dies vereint das Trägermedium Consumo. Die Printpublikation wird im Dezember 2018 neu auf der weltweit modernsten Druckintegration in Derendingen hergestellt und anfangs 2019 schweizweit in die Briefkästen verteilt. Die Vogt-Schild Druck AG ist stolz, als Partnerin der Direct Mail Company AG diesen Auftrag auszuführen.

Er erfordert für die gesamte Abwicklung ein grosses Know-how. Das Unternehmen gewährt dabei einen hocheffizienten und reibungslosen Ablauf vom Papiereinkauf über die Auftragsbearbeitung bis hin zur Auslieferung. Um die Auflage von ein- bis zweimal wöchentlich 1,4 Mio. gedruckten Magazinen zu realisieren, sind ständig 40 Tonnen Papier nur für diesen Auftrag an Lager. Das benötigte Papier wird in der Schweiz hergestellt und besteht aus 80 Prozent rezyklierbarem Material. Die Vogt-Schild Druck AG erfüllt dabei alle erforderlichen Kompetenzen im Bereich Nachhaltigkeit, Geschwindigkeit und Nähe zum Kunden.

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen

Die Vogt-Schild Druck AG legt sehr grossen Wert auf einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen und stellt die überschüssige Wärme, dem Nachbarbetrieb zur Verfügung. Durch den Einsatz eines Trocknungsofens entsteht beim Drucken viel Wärme, mit der bereits das gesamte Gebäude beheizt wird. Der Wärmeüberschuss wird durch den Wärmeverbund weitergegeben. Zudem wird der gesamte Bedarf an Kälteleistung durch eine sehr grosse Grundwasserkühlanlage nachhaltig erzeugt. Das Unternehmen wurde dafür mit dem Solothurner Regio Energie Preis 2018 ausgezeichnet. Print different – Publish creative!

Schliessen

Energiepreis für Vogt-Schild Druck AG

Energiepreis für Vogt-Schild Druck AG

Die Vogt-Schild Druck AG nutzt mit einem Wärmeverbund eine weitere Chance und spart Energie, Kosten und CO₂-Ausstoss. Nun gibts den Energiepreis 2018 von der Regio Energie Solothurn für das Engagement im Bereich Umweltschutz.

Durch den Einsatz eines Trocknungsofens entsteht beim Drucken viel Wärme, die Druckerei kann damit bereits ihr gesamtes Gebäude beheizen. Die Idee, die dabei nicht genutzte Wärme zusätzlich dem Nachbarn zur Verfügung zu stellen, ist bereits vor zehn Jahren entstanden. Durch die Umsetzung dieser Idee kann, wie in den vielen Projekten zuvor, wieder sehr viel Energie eingespart werden. Allein der Wärmeverbund erzielt eine Ersparnis von umgerechnet ca. 50 000 Litern Heizöl pro Jahr. Bei diesem Projekt teilen sich die Vogt-Schild Druck AG und der Nachbar die finanziellen Einsparungen sowie die Reduktion des Energiebedarfs und wurden dafür mit dem Energiepreis der RegioEnegie Solothurn ausgezeichnet.

Die Auszeichnung für die Eigeninitiative und das unkomplizierte partnerschaftliche Wirken der beiden Firmen zugunsten der Umwelt werden sicher Ansporn sein für weitere Anstrengungen hinsichtlich eines umweltschonenden Verbrauchs von Ressourcen.

Der «Regio Energie Preis» zeichnet jedes Jahr Unternehmen aus, die in der Energieeffizienz und im Klimaschutz Besonderes leisten. Der Preis soll die Öffentlichkeit sensibilisieren und Firmen zu einem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen motivieren.

Schliessen