Polygrafie

Polygrafin/Polygraf EFZ, Fachrichtung Medienproduktion

In der Medienproduktion werden die vom Kunden angelieferten oder im Betrieb erstellten Daten fachgerecht für das vorgesehene Medium aufbereitet. Polygrafen entwerfen Drucksachen mit Bildern und Texten, welche sie am Computer umsetzen. Sie bereiten Publikationen wie etwa Akzidenzen (Kleindrucksachen und Zeitschriften) bis hin zu anspruchsvollen Werbepublikationen oder Büchern für die weiteren Verarbeitungsschritte vor. Polygrafen sorgen dafür, dass Publikationen gut aussehen und gerne gelesen werden. Dazu gestalten sie mit Texten, Bildern und Grafiken Entwürfe nach eigenen Ideen. Sie scannen und bearbeiten Bilder, kombinieren sie mit Text und prüfen die Ergebnisse.

Das Schwergewicht liegt also in der Bearbeitung und Verarbeitung von Daten (Übernahme, Konvertierung, Erfassung, Ausgabe, Archivierung).